Christa Donatius 1951 Geboren in Hamburg 1968–1975 Offenes Studium in Hamburg in den Fachbereichen Malerei, Siebdruck, Radierung (Dozentin Lieselott Kränz u. a.) 1977–1983 Atelier in Jork Seit 1984 Lebensgemeinschaft mit dem Bildhauer Michael Jalowczarz Seit 1985 Atelier auf Gut Daudieck bei Horneburg 1974, 1979, Geburt der Kinder Björn, Maike, Aaron, Myga 1985, 1988 Seit 1980 Mitglied BBK (Berufsverband Bildendender Künstler) Hamburg 1987–1999 Mitglied und Vorstand BBK Stade-Cuxhaven Seit 2000 Mitglied BBK Hamburg 1987 Auslobung „Kunst am Bau” für das Natureum Niederelbe, dritter Preis gemeinsam mit Michael Jalowczarz 1988 Kulturpreis des Landkreises Stade, dritter Preis 1988 Kinderbuch „Sieben Mäuse und ein Haus voller Abenteuer” 1989 Buchprojekt „Offene Ateliers” (hrsg. v. Landkreis Stade), Idee, Konzept, Gestaltung und Abwicklung Atelier Donatius/Jalowczarz 1998 Studienaufenthalt in Clayton Highlands bei Ottawa, Kanada 1999 Horneburger Kunstpreis, erster Preis 1999 „KUNST HAND BUCH Für die Landkreise Stade und Cuxhaven”, Idee, Konzept, Redaktion, Mitherausgeber Atelier Donatius/Jalowczarz Seit 2002 Mitglied im Kammerorchester Stade (Violine, Viola) 2004 Kurzfilm „Die Geige singet ewiglich ...” (no budget production Donatius/Jalowczarz/Schnorr) 2004 Abdruck von 12 Gemälden im Umweltkalender des Landkreises Stade 2006 Altarbild für die Kapelle in Düdenbüttel 2007– 2014 Mitglied LAG (lokale Aktionsgruppe) für Kultur, Leader-Region „Altes Land und Horneburg” 2010 Dreidimensionaler Entwurf für die Bronzeplastik „Tastensurfer” als Publikumspreis für die Klaviertage Unterelbe Einzelausstellungen (Auswahl) 2003 Buxtehude·Museum, „Rückstände” 2005 Plaza der Kreissparkasse Stade, „Rosensommer” 2006 Schloss Agathenburg, „Kopfbild” 2008 Buxtehude·Museum und Festung Grauerort, Stade-Bützfleth, „nicht sehen nicht sprechen nicht hören” 2010 Kunsthaus Stade, „Kunst ist immer, Bilder aus 1837 Tagen” 2011 Hochschule 21 Buxtehude, „Kopfbild – das gesamte Projekt” 2012 Apostelkirche, Hamburg, „nicht sehen nicht sprechen nicht hören” 2012 Ubbo-Emmius-Klinik, Aurich, Eröffnungsausstellung für Kunst und Klinik 2013 Grüne Woche Berlin, Stand der Leader-Region „Altes Land und Horneburg” sowie Schwedenwoche im Rathaus Stade, „Portraitskizzen” (Kunstaktion) 2014 Kunstinsel Buxtehude, „Drei rote Figuren” 2014 Buxtehude·Museum, „ZWISCHEN menschen” 2014 Kreissparkasse Stade, „Nahe Fremde” 2015 Stadthaus Buxtehude, „es schwebt es balanciert“ 2015 Atelier-Ausstellung Gut Daudieck, „Das Neueste“ 2015 6. Herbstprogramm der Altländer Kirchenstiftung Kunst in der Kirche, „nicht sehen nicht sprechen nicht hören“ Gruppenausstellungen (Auswahl) 1982/1983/1985 Kunsthaus Hamburg, „Kunstdom” 1985 Orangerie, Hannover-Herrenhausen, Landesausstellung BBK 1986 Konsthallen i Karlshamn, Schweden, Partnerstadt von Stade 1987 Ikaalisten Kylpylän karanorankennuksessa [Herrenhaus im Kurbad], Ikaalinen, Finnland 1989 Galerie Schnecke, Hamburg 1989 Jagdbombergeschwader 43, Oldenburg, „Die Situation des Soldaten in der Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland” 1989 Schloss Agathenburg, „Interaktion mit Thomas Peiter” 1990 Innenstadt Stade, „K(G)unst-Zwerge”, Aktion zum Niedersachsentag 1991 Stadeum Stade, „Vorsicht Farbe” 1991 Kunsthaus Wiesbaden, „10x10x10, quadratisch, eckig, Kunst” 1992 20 Jahre Galerie „neue diele”, Jork 1992 Schwedenspeicher-Museum, Stade, „Sichtweisen” 1993 Museum für das Fürstentum Lüneburg, „Ein Akt für Lüneburg” 1995 Hafen Stade, „Mikado” (Kunstobjekt), Beteiligung und Management 1996 Rathaus Neumarkt, Österreich 1997 und 2001 Bundesweite BBK Aktion „zeitgleich” 2000 Opernplatz und Expo Gelände Hannover, KuhArtExpo „IOs Traum” 2001 Stader Messe, „Abenteuer Leben”, ein ökumenisches Projekt der Kirchen im Landkreis Stade, „Todesspirale” (begehbares Objekt) 2003 KunstRaum Hüll, Jubiläumsausstellung 2007 Музей истории города Советска [Museum für die Geschichte der Stadt Sovetsk], Russland, „Bridge” 2008 Haus der Lebenshilfe Buxtehude, „Die Unvollendete, Frau Saoirse”, Kunstaktion zum Jubiläum „20. Jahre Frauenbüro” 2009 Stadeum / Rathaus Stade, „Die Schöpfung”, Kulturprojekt des Stader Kammerorchesters (Beteiligung und Koordination) 2010 Landgericht Itzehoe, „Justiz und Kunst” 2011 hit-Technopark, Hamburg, „Kunst verbindet Musik und Dichtung” 2012 E.ON Avacon AG, Lüneburg, HANSEartWORKS „Shapes Face Form © www.donatius-jalowczarz.de c.donatius@t-online.de